handmade web.design

Webseiten mit Stil.

Ich bin Claus Pescha. Webdesigner aus Leidenschaft. Mit handwerklichem Können, Kreativität und Gespür für meine Kunden, entwickle ich Webseiten mit Stil.

Sie erhalten von mir einen einzigartigen, rechtskonformen Webauftritt, der das repräsentiert, was Sie und Ihr Unternehmen ausmacht.

Fragen zu Ihrem Webprojekt?

handmade web.design

Webprojekte

Eine Website ist ein sehr sichtbares Element der Unternehmenspräsentation.

Der erste Eindruck, der über Ihr Unternehmen vermittelt wird, entsteht in Bruchteilen von Sekunden – in einer Zeitspanne, in der noch nicht mit dem Lesen begonnen wurde. Und dieser erste Eindruck ist handlungsleitend. Auch deshalb sollte eine Unternehmenswebseite alle zwei bis drei Jahre überarbeitet werden.

Hier stelle ich Ihnen einige ausgewählte Webprojekte vor.

Portrait Claus Pescha

Kreative Webseiten 
für kreative Menschen

Meine Leidenschaft ist Webdesign. Seit 2005 entwickle ich Webseiten und arbeite heute ausschließlich mit WordPress. Hier bin ich zuhause. Ich kenne die Charakteristiken vieler Themes und entwickle sie mit eigenem HTML, CSS und PHP weiter. 

Ich bin Ihr Sparringpartner, um aus Ihrer Idee einen klaren und überzeugenden Webauftritt zu entwickeln, der das zeigt, was Sie und Ihr Unternehmen ausmacht.

Claus Pescha

Dipl. Geograph, Webentwickler, Fotograf

Foto: Ania Lewandowska

clauspescha.de - Grafik Ihre Webseite
Grafik: Susanne Vogel

Warum sollte eine Webseite alle zwei bis drei Jahre überarbeitet werden?

Erster Eindruck

  • Ist sich das Unternehmen seiner Außenwirkung bewusst?
  • Ist es am Puls der Zeit?
  • Bietet es zukunftsfähige Lösungen und Produkte?
  • Ist es interessanter Arbeitgeber für junge Talente?
  • Wird das Unternehmen fortbestehen?

Modernität und Sicherheit

  • Webdesign: die technischen Möglichkeiten entwickeln sich schnell. Vielen Webseiten sieht man ihr Alter an.
  • Hosting und Webseite sollten die neuesten Softwareversionen verwenden. Regelmäßige Updates gewährleisten Schutz vor Angriffen.
  • Rechtliche Rahmenbedingungen für Onlineauftritte ändern sich, z.B. DSGVO (2018) oder EU e-Privacy Verordnung (2019).

Mobiles Internet

  • Bereits jetzt erfolgen mehr als die Hälfte aller Zugriffe über mobile Endgeräte.
  • Jährlich erscheinen neue Modelle, Betriebssystem- und Browserversionen.
  • Google verschärft die Anforderungen seines Mobilitätsindexes. 2019 wird die Ladezeit bei der Indexierung berücksichtigt.
  • Jede moderne Webseite berücksichtigt das.

Suchmaschinenoptimierung

  • Branchenspezifische Suchbegriffe ändern sich.
  • Die Produkt- und Leistungsausrichtung entwickelt sich weiter.
  • Die Abgrenzung zu Mitbewerbern verändert sich oder soll korrigiert werden.